Blog

SEPA

Auch im Shop gibt es einige Änderungen dazu:

  • Die Gläubiger-Id muss nicht nur im PCG, sondern auch im Shop hinterlegt werden. Zu finden ist diese Einstellung unter Einstellungen->Status->Kontakt. Sofern mehrere Sprachen eingestellt sind, sind auch mehrere Eingabefelder verfügbar
  • Die Bankdatenabfrage für Neukunden und die Eingabemöglichkeit in den Kundenprofiledaten (im Shop unter „pers. Angaben“) fragen nun nach IBAN und BIC. Das wichtige ist aber die Unterschrift – dazu gibt es ein Formular, das der Kunde  ggf. vervollständigen, ausdrucken und an Euch senden muss. Das wird bestimmt auch zu Mehrarbeit beim Einpflegen der Neukunden in den PCG geben.
  • Es gibt ein Textfeld, welches auch im  SEPA Formular eingeblendet wird, sofern da noch eigene Informationen hinein sollen, etwa „Unser Fahrer sammelt dieses Formular ein“. Zu finden unter „Einstellungen->Anmeldung/Profile“.
  • Die Mandatsreferenz für den Kunden wird, sofern vorhanden, im gleichen Profilbereich angezeigt.