Entwickler-News #12/20

Developer

Ein Reihe kleinerer Änderungen der API betrifft die Kommunikation und Anbindung an Logistiker, z.B. für Vorab-Navigation oder Fahrerinteraktion oder zu Größen- und Gewichts-Information.

Auch einige Javascript-Komponenten wurden um Funktionalität erweitert, so die Mail– und Subscribe-Komponente.

Um besser informiert zu bleiben können Entwickler nun ihre Email-Adresse hinterlegen, um Veränderungen im gemeinsam gepflegten Trello Board mitzubekommen – Änderungen, insbesondere die, die auf das Design Auswirkung haben, kündigen sich dort meist länger im voraus an.

Dort haben sich auch wieder einige Dinge angesammelt, die durchaus Design-Relevanz haben können, so die eingebaute Hilfe, eine Reihe Labels die am Artikel oder im Warenkorb erscheinen können. Der eingebaute Test-Artikel wurde vervollständigt um alle diese Dinge in der Detail- und auch in der Listenansicht darzustellen.

Die API bietet nun eine Debugging Option – zwar ist die noch nicht zur Selbstbedienung freigegeben, aber auf Anfrage können so auch längere Sitzungen komplett protokolliert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.